lächeln


Zwischen Mutters Schenkel

abtauchen das würde ich zu gern. Denke ich als ich neben ihr liege und zwar so wie ich es schon immer kenne- nämlich nackt. Mittlerweile ist sie geschieden, und mein Vater weit weg. Ich bin jetzt schon Mitte 20 und sie Anfang 50, trotzdem hat sich nicht sehr viel geändert. Wenn es heiß wird fahren wir manchmal zu zweit raus[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Du und ich in der Berghütte

Ich könnte Dich verfluchen…nein ich verfluche Dich. Worauf habe ich mich da nur eingelassen. Mh, es hörte sich halt einfach verlockend an. Du machst für unser zweites Abenteuer eine einsame Berghütte klar. Die fast zur Familie gehört, naja zumindest zu 50% genutzt werden kann. Wer hätte das nicht verführerisch gefunden. Aber was ist bisher draus geworden. Ich bin Stunden auf[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Die Masage

Die Massage soll nur für dich sein und dir gut tun. Du bist noch ein wenig aufgeregt. Aber ich fahre: Mein Vorschlag ist, dass ich dir zuerst den Rücken massiere und ich sage dir dann jeweils, was ich als nächstes mache will und du sagst mir, ob dir gefällt und zusagt. Du beginnst dich also langsam zu entkleiden. Du schaust[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Zungenakrobat(ik)

Ein tiefer Blick, der Glanz in deinen Augen,. Das leichte Lächeln, das deine Mundwinkel umspielt. Die Vorfreude spiegelt sich in deinem wunderschönen Gesicht. Meine Fingerspitzen umspielen dein seidiges Haar. Der Duft deiner zarten Haut kitzelt mich. Ich streichele sanft über deine Wange. Meine Fingerkuppen hauchen über deine sinnlichen Lippen. Leicht öffnet sich dein Mund. Nur einen kleinen Spalt, nur das[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Pure Absicht?! Oder was meinst du?

  • Dauer: 6:50
  • Views: 170
  • Datum: 24.07.2012
  • Rating:

Time-Shift! So fickst du jede!

  • Dauer: 7:27
  • Views: 178
  • Datum: 21.09.2014
  • Rating:

Vom Nachhilfelehrer verarscht (ATM & Creampie)1

  • Dauer: 6:13
  • Views: 189
  • Datum: 26.05.2012
  • Rating:

Früh-Stück vs. Schrankdienst! Was willst du?

  • Dauer: 6:23
  • Views: 206
  • Datum: 01.04.2014
  • Rating:

Nylonabrichtung durch Herrin Angelique

In demütiger Haltung – kniend und die Hände auf dem Rücken – wartete ich vor der geschlossenen Wohnzimmertür darauf, dass die beiden Herrinnen mich zu sich zitierten. Sie hatten mir gesagt, es sei Zeit für ein „Damengespräch“, da sie sich lange nicht gesehen hatten – und da war ich als wichs- und strumpfgeiles Riechobjekt natürlich nicht erwünscht. Leise und durch[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Sexschulung bei Tante Sonja

Endlich war ich mit meiner Ausbildung fertig und hatte erst mal zwei Wochen frei. Am ersten Urlaubstag hatte ich meinen 19. Geburtstag – Dieser war etwas besonderes, denn Tante Sonja hatte mich auf einen Urlaub in ihr Ferienresort auf Sylt eingeladen. Tante Sonja war seit einem Jahr geschieden, daher freute sie sich sehr, dass sie ihren Urlaub nicht allein verbringen[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Wieder ein Tag zum Ficken

Es ist der nächste Morgen ,und ich wache wie immer mit einer Morgenlatte auf.Meine Finger spielen mit der dicken Eichel-herrlich!Erst jetzt bemerke ich,daß meine Frau schon aufgestanden und angezogen ist:sie muß zur Arbeit.Sie trägt die ärmellose Bluse.den mega-Minirock und eine Netzstrupfhose.Sie beugt sich kurz herunter,gibt mir einen Kuss und bläßt heftig meinen Schwanz.Ich stöhne auf,aber sie läßt leider von mir[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Hart Anal an der Raststätte

Es war ein langer Tag gewesen, und die Autobahn nahm keine Ende. Ich weiß, das ich endlich eine Pause machen muss, aber wo? Am Rand verspricht ein blaues Sc***d in 5 km einen Autohof, na gut, dort werd ich Pause machen. Beim Einbiegen in den Autohof kann ich aus den Augenwinkeln noch das Hinweissc***d Erotik-Paradies sehen, und wie automatisch griff[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Im Sexkino

Da in Berlin die Möglichkeiten zum schnellen Blaskonzert und Abgang immer mehr verschwunden sind, jedenfalls kenn ich keine Klappen hier mehr, wollte ich mal den Besuch in einem Pornokino ausprobieren. Also, ab ins Sexkino. Man war das Dunkel hier. Also, erst mal an die Sichtverhältnis gewöhnen und sich umschauen. Ich habe mir erst mal die einzelnen Vorführräume angeschaut. Es war[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Glatt rasiert

Ich war an meiner Muschi immer behaart gewesen, und zwar jetzt nicht so sehr aus Überzeugung, weil ich zwingend nur behaarte Muschis schön gefunden hätte, sondern einfach, weil ich nicht weiter darüber nachgedacht hatte. Behaarte Mösen sind nun einmal der natürliche Urzustand, da muss man sich keine Gedanken machen, das kostet auch keine Arbeit – das hat man einfach. Es[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Alle Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeGeschichten.net sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!