frühstück


Kegelschwestern on Tour

Kegelschwestern on TourEs war Freitag und meine Frau war mit Ihrem Damen Kegelklub in die Eifel um die Kegelkasse zu verjubeln. Da ich einige von den Kegelschwestern kannte, schwante mir nix gutes zumal Meine nicht sagte wo oder in welchem Haus Sie gebucht hatten. Aus Erfahrung wusste ich, Sie buchten da wo auch ein Herrenclub zu Gast war, und Alle[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Meine prüde Ehefrau

Nicht von mir, aber ich wollte Euch diese geile Geschichte nicht vorenthalten. Meine prüde EhefrauMargit und ich sind seit achtzehn Jahren verheiratet, kennen uns aber schon seit 20 Jahren. Ich war der erste und bis dato einzige Mann in Margits Sexleben. Margit war stets zu allen Sexspielen bereit, aber Pornos, FKK und selbst Spezial-Kondome lehnte sie als „Schweinkram“ ab, dies[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Das FKK Paradies

Ich bin Max. Ein durchschnittlich großer 20 jähriger mit einer Vorliebe für FKK Urlaub. Im Sommer hatte ich eine Anzeige in der Zeitung gesehen in der für ein FKK Paradies geworben wurde. Ich fuhr am Wochenende nach meiner Buchung los und kam nach 2 Stunden Fahrt endlich an. Es waren sommerliche 27° bei herrlichem Sonnenschein. In den Unisexumkleiden traf ich[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Jungesellinnen Abschied

Junggesellinnen AbschiedZu meiner Person, ich bin 32 Jahre ledig arbeite freiberuflich habe ein kleines Atelier von dem ich mehr schlecht wie recht leben kann, aber ich bin frei und kann tuen und lassen was ich will. Eine feste Beziehung hab ich nicht aber jede Menge Bewerber die mich umgarnen möchten. Klar, da sind ein paar geile Böcke die nur darauf[...]

Sexgeschichte weiterlesen!


Der Urlaub mit Russen

Der Urlaub mit Russen-Gestört, verwöhnt und eingeladen-Seine Hand rutschte von einer Titte zur nächsten. Vera grunzte. Ich merkte, dass sie kleine, aber für den aufmerksamen Beobachter deutliche Fickbewegungen mit ihrem Becken machte. Schließlich kam seine Hand im Halsausschnitt zum Vorschein, sie wurde immer länger, bis er schließlich Veras Arm und die Flasche erreicht hatte. Aber je weiter er seinen Arm[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Die Folgen des Alkohol

Seine Hand packte beherzt zu und er steigerte das Tempo seiner Bewegung stetig. Jetzt kam die Phase, in der das Finale eingeläutet wurde. Normalerweise dauerte es jetzt nicht mehr lange bis zum erlösenden Moment. Die vergangenen Minuten hatte er es gemächlich angehen lassen und sich einige angenehme Augenblicke beschert. Immer wieder hatte er kurz vor der finalen Erleichterung gestanden und[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Eine nette E-Mail von einer Bekannten

Nach unserem gestriegen Telefonat hatte ich heute im Büro leider das Problem von anhaltender Geilheit… Schade, dass Du nicht da warst! Ich hab mal versucht die Vorstellung, die mir durch den Tag geholfen hat, aufzuschreiben… Dieser Tag hatte mal ausgesprochen gut angefangen… Auch wenn es nicht wirklich angenehm war, dass ich irgendwie dauerfeucht war. Alleine beim Gedanken an den Traum[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Auszug – Die andere Seite von Rom

5. unzensierter Auszug aus meinem Roman >>Die andere Seite von Rom<<„Was war es denn dann? Erzähl mir bitte nicht das es dir nicht gut ging, das du müde bist oder sonst etwas, das sind nämlich Sachen die du nur von höre her kennst. “„Ach, Flavius. Du weißt so gut über mich Bescheid, wenn wir schwul wären, dann würden wir ein[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Fantasie 1 und 2 einer Fickfreundin!!!!!

1. Fantasie Du besuchst mich endlich nach langer Zeit. Ich öffne mit einem eng anliegenden kurzen Kleid die Tür. Wir machten es uns gemütlich. Nachdem wir einige Gläser Wein getrunken hatten, rutschten wir immer enger auf meinem Sofa. Allmählich wurde es in Deiner Hose ziemlich eng. Ich hatte es längst bemerkt, dass sich Dein dickes Rohr durch Deine enge Jeans[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Doch noch zum Fick gekommen – der nächste Morgen

Also der Bengel ist wirklich gleich eingeschlafen, so fertig war er, ich hab, wie mir angeboten, noch ein wenig an ihm rumgefummelt und bin dann aber auch eingepennt. Am nächsten Morgen bin ich dadurch wach geworden das er versuchte mir sein dickes Teil rein zu rammeln, naja, dafür das Du mit in der Bahn gewarnt hattest das Du auf Männersex[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Alle Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeGeschichten.net sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!