unser Abenteu Mein Dreier nach der Saunaer

Nachdem wir in der Sauna waren und alles besprochen hatten chillten wir. Paulo 25 Freund, Diego 37 mein Mann & ich 34 machten erst paar geile bilder vor und in der sauna von uns. Bin halbe Spanierin, 1,67 groß, mit einem wunderschönen Arsch und mit einem Hammer Busen. unser Freund Paulo ist etwa 1,70 groß mit einer guten Figur und sein schwanzmaß ungefähr wie Diego´s Schwanz Diego 1,80 groß mit einer Geilen Figur und Ohne ein Wort fingen wir an uns auszuziehen.

Nackt hatten wir uns zuvor schon in der Sauna gesehen mit Paulo und somit gab's da keine Hemmung. Da wir alle Tabus etc. schon zuvor in der Saunageklärt hatten, mussten wir auch nichts weiteres besprechen. Also kniete sich hin und nahm dienoch schlaffen Schwänze in meine Hände und fing an zu keulen. So langsam bekamen die Jungsihre Latten und ich konnte sie beide gut im erigierten Zustand sehen. Nicht ganz so groß und dick wie Diego´s sein aber auch keiner,den man verstecken müsste.

Als Sie hart würden setzte ich mich auf die Couch und spreizte meine Beine. Ich begab mich dazwischen und fing an erst Diego´s zu lecken und zu saugen, während Paulo sich neben mich kniete und meine Titten massierte. Ich fing an leicht zu stöhnen und genoss es von den Jungs gleichzeitig verwöhnt zu werden. Würde richtig geil und Währenddessen nahm Ich auch den Schwanz von Paulo in die Hand. beugte mich rüber zum Diego und lutschte seinen Schwanz weiter.

Ohhh Baby Du lutscht so geil. stöhnte Diego und ich blies ihm immer Saftiger den Schwanz. So Langsam wollte auch ich endlich was davon haben und kam hoch und gesellte mich zwischen den beiden.. Naaa Sagte ich…Jetzt lutscht und keult Ihr mal an meiner Fotze abwechselnd sagte ich und Diego sagte sofort zu PauloLos Lutsch langsam Ihre Fotze… das machte mich so geil… während er mir an den Brüsten und der Scheide spielte er öffnet sie immer zu auf und zu…Ich hatte hatte genug vom knien ich legte mich zu den Jungs mit dem Kopf zu Diego und mit dem popo Richtung Paulo Damit er besser meine Muschi Lutschen konnte und mich auf den Bauch von Diego Legte um weiter seinen schwanz nuckeln zu können.

Diego zwinkerte Paulo zu und er stand auf,sich zwischen meine Beine und führte langsam seinen Schwanz in mich meine Muschi liebte es. Er legte seine Hände auf meinen Rücken und fing langsam an zu stoßen. Beide stöhnten langsam langsam rieb er seinen Penis,während ich die Lust der beiden Spürte weil sie auch immer leidenschaftlicher wurden. Sie fingen richtig vor meinen Augen an mich zu ficken ich stöhnen immer zu. Meine Lust stieg immer weiter und ich wollte einfach nur schreien und stöhnen.

Nach 5 Minuten durchgehender Stoßerei ließ Paulo von mir ab, zog seinen nassen Schwanz rauswährend Ich auf der seite lag. Loss setze dich auf mich sagte Diego und halte deinen prallen Arsch Richtung Paulo. Ich zögerte keinen Moment, kniete mich vor ihm schaute ihm in die Augen und sagte ich liebe dich…. er stöhnte er befahl mit einer strengen stimme dem hinter mir stehenden Paulo „leck Meine Geile Ehefotze bis sie die ins gesicht gewixxt“ Paulo kniete sich sofort hinter mir hin und hielt meine Arschbacken auseinander und leckte von Po loch bis zu Diego´s Schwanz runter Meine Geile Nass Fotze drückte ich im ins Gesicht.

Diego zog seinen Schwanz aus meinen mit raus und zog mich auf sich, während Ich Ihn bestieg stellte Paulo sich auf, um langsam seinen Pimmel in das bereits von Diego besetzte Loch zu stecken. Diego gab ihm das Signal. Schon beim reingleiten stöhnte Ich auf und genoss es total zwei Schwänze in meiner Mumu zu haben. Diego wüsste und passte gut auf uns auf und Paulo war sehr Devot gegenüber Diego sein Sklave eher oder unserer und Abwechselnd stießen Sie langsam zu, während ich meine Titten ins Gesicht von Diego presste und er sie lutschte und Paulo dabei meine dicken Arschbacken knetete und drauf klatschte.

Es war ein total geiles Gefühl und wir alle drei stöhnten, während wir ein paar Minuten in der Stellung langsam vögelten. Dann wurde Ich schneller und schneller mit meinem Becken und stöhnte laut und zuckte am Körper, während Ich Meinen Orgasmus genoss und noch weiter die beiden Arbeiten ließ. Als mein Orgasmus vorüber war, zog Paulo seinen Schwanz raus und Diego tat es ihm gleich. Sie legte mich auf den Rücken und drückte meine geilen Titten zusammen,sodass Meine Nippel und Titten deren Ziel wurden.

Sie knieten daneben und ich keulte ihre Schwänze. Paulo war als erstes dran und spritzte mir seine Ladung von 5 großen weiten Spritzern zum größten Teil auf die Titten und Bauch. Er kniete sich neben meinem Gesicht und ich leckte noch den Schwanz ab während auch Diego volle pulle kam er wixxte überall hin in mein Mund Titten auf Paulo er war so geil..auch er kniete genau neben meinem Gesicht, hielt seinen Schwanz hin und ergoß den Inhalt meiner Eier.

Seine Wichse lief aus seinem Schwanz und 3,4 Ladungen ergossen sich langsam in meine öffnungen. Nachdem Ich alles geschluckt hatte standen wir auf, gingen ins Bad und duschten zu dritt…Entspannungs-Wohlfühl-Massage am Rücken, Beinen, Armen und Nacken bekam ich auch dazu eine Intim-Massage am ganzen Körper mit Brüsten, Popo und eine zwischen den Schenkeln Massiert werden soll mit Händen, Fingern, Lippen, Zunge, Schwanz, Körper auf Körper das Massage-Vorspiel dauerte 2 bis 3 Stunden und ich war tiefenentspannt und geil….

Keine Kommentare vorhanden


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Alle Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeGeschichten.net sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!