nach


Gekaufte Liebe (fortstzung)

Ich schob den Trichter tiefer in ihren Arsch, bis die Stelle an der der Trichter anfing breiter zu werden an ihre Rosette drückte. Durch den Trichter sah ich ein tiefes dunkles offenes Loch vor mir. Jetzt nahm ich das mitgebrachte Parfüm-Fläschchen in dem sich Pheromone befanden, wie sie für die Pferdezucht zum heiß machen der Hengste verwendet werden. Ich zerstäubte[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Parkplatz an der A3 – Gay

Ich saß wie so oft nach der Arbeit vor meinem PC und schaute mir nette Videos und Bilder an, parallel dazu surfte ich auf Gay-Seiten, auf denen Parkplätze, Gaykinos usw. vorgestellt werden. Es handelte sich um einen Parkplatz ganz in meiner nähe. Die Bewertungen dazu waren nicht die besten, dennoch beschloss ich dort hin zu fahren um zu sehen ob[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Pornokino www.transen.tk

es ist wirklich das beste Deutsch Transen-Website für reale Treffen : www.transen.tk Nur noch die Maske aufgesetzt. Den Reissverschluß im Nacken zugezogen. Ich betrachte das Gesamtwerk. Der anthrazitfarbene Catsuit, darüber der rote Lackbody und ein passendes Korsett. Meine dicken E Cup Silikontitten sitzen am richtigen Platz. Meine Hände stecken in roten Lackhandschuhen, meine Füsse in roten Kniestiefeln mit 12 cm[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

In der sauna mit meiner freundin und ihrer schwest

Habe das so frei aus dem kopf geschrieben sind viele fehler drin geht nur um die geschichte. Also mein freundin21 und ihre schwester judith 19 und ich einen abend zusammen saßen karmen wir auf die idee ein sauna wochenende in münchen zu machen. Wir planten diesen kuzu urlaub mit hotel in einem dreier zimmer. Und 3 wochen später ging es[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Erster Dreier für schüchternen User!

  • Dauer: 10:16
  • Views: 1
  • Datum: 11.10.2020
  • Rating:

Mein Weg zur Betriebsnutte

Ich war gerade 18 geworden und ging in die zwölfte Klasse eines Gymnasiums. Es war die Zeit gekommen, in der wir uns für ein Praktikum bewerben mussten. Ich war spät dran, was typisch für mich ist, da ich immer alles auf den letzten Drücker mache. Aber ich wusste, dass ich mich schon gut verkaufen kann. Über mein anziehendes Aussehen war[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Viel verlangt. Fünf in Deutsch.

Vorheriger Teil: Nach dem letzten Mal trafen wir uns wieder lieber bei ihr zu Hause. Es ist nicht so, dass wir feige wären … nur ihr könnte es eben wirklich den Job kosten. Das wollte ich schlicht nicht. Dafür war sie mir zu wichtig geworden. Angefangen hatte es ja wegen der Fünf, aber irgendwie bedeute mir das, was wir hatten,[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

am Samstag im Supermarkt

Samstagfrüh. Ich gehe in den Supermarkt in dessen Vorraum eine Baeckereiverkaufsstelle ist, um dort Broetchen zu holen. Mir kommt es in den Hinterkopf *habe auch keine Milch mehr für den Kaffee* und gehe noch in den Supermart rein. Ich bücke mich, weil im unnteren Bereich die Kaffeemilch guenstiger ist, als in Augenhöhe. Man kennt es ja, diese Verkaufstricks. Als ich[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Marion ist mittlerweile eine zeigegeile Schlampe

Anfangs war Marion noch recht schüchtern wenn es darum ging etwas Haut zu zeigen, aber mittlerweile hat sich das um 180 Grad gedreht. Wenn ihr Mann und ihr Sohn nicht da sind liegt sie im Sommer oben Ohne oder auch mal ganz Nackt im Garten und sonnt sich. Dabei stört es sie garnicht mehr das sie von den Nachbarn gesehen[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Ein User wünscht sich, zu lesen, wie ich es seiner

Ich würde mir wünschen, dass sie mich in dem schwarzen Dress aus dem Profil empfängt. Gerne würde ich sie küssen richtig tief mit geilem Zungenreiben, wobei sich unsere Spucke immer weiter mischt, dann ein Gläschen Sekt, wobei ich sie langsam ausziehen will. Alle blanken Körperteile bedecke ich mit Küssen. Sie darf bei mir gerne das selbe tun. Wenn wir beiden[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Herrin Sandra von Ananke – Meine Oma ist und liebt

Herrin Sandra von Ananke Aus dem „Leben einer Herrin“ – Geschichte – als Gedichte – und wahr – sogar!„Spiele nicht mit der Abhängigkeit – es sei denn – du bist soweit – diese auch zu tragen – an all – erdenklich Tagen!“ Herrin Sandra von Ananke – Meine Oma ist und liebt 69 Meine Oma – die sich fickt –[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Alle Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeGeschichten.net sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!